Zufriedene Kunden berichten:

Johanna T.

(schriftliche Antworten auf meinen Fragebogen)

  • Beim auswärts Essen gehen hatte ich immense Probleme, weil ich nicht mehr wusste was ich essen sollte. Entweder hatte ich sofort Durchfall oder stundenlang schlimme anhaltende Schmerzen u. Koliken im Oberbauch. Auch ein Internist konnte mir nicht wirklich helfen.
  • Ich musste ständig in der Arbeit ein WC in der Nähe haben. Das gleiche galt auch beim Einkaufen. Konnte nur mehr in Geschäfte mit Toiletten gehen.
  • Ich kaufte mir einige Sachbücher, kam aber nicht zurecht, da ich nicht wusste, was ich falsch machte.
  • Ich wusste eigentlich recht schnell, dass ich durch Deinen Vortrag bei Dir an der richtigen Stelle bin und dass Du mir helfen wirst und hatte damit 100% recht.
  • Durch Deine Austestungen von Unverträglichkeiten konnte ich mich eigentlich sofort damit befassen, die richtigen Lebensmittel für mich zu kochen.
  • Die Veränderung stellte sich nach kurzer Zeit immer besser ein, da ich mich täglich damit befasste. Alles auf einmal ging natürlich nicht und ich hatte immer wieder Probleme, hauptsächlich auswärts und ganz schlimm im Urlaub.
  • Zuhause spürte ich schon nach ein paar Tagen, dass sich etwas im Oberbauch und Darm tut und es mir gutging.
  • Inzwischen habe ich meine Ernährung wunderbar im Griff und kann sehr gut damit umgehen. Das hat mir mittlerweile ein anderer Internist bestätigt, dass ich genauso weitermachen soll und muss, was Du alles bei mir ausgetestet hast.
  • Mein Leben ist inzwischen wieder toll und unkompliziert. Kann jederzeit ohne Sorge weggehen oder fahren. Auch im Urlaub habe ich keine Probleme mehr, weil ich glutenfreies Brot, Morgenstund-Brei, Hirse-Produkte und laktosefreie Produkte mitnehme oder mittlerweile auswählen kann. Natürlich weiß ich auch über Histamine in Produkten Bescheid.
  • Ich bin sehr froh, dass ich Dich liebe Doris getroffen habe, da Du mir sehr geholfen und mein Leben und meine Gesundheit so positiv verändert hast.


Kundin, die anonym bleiben möchte

(schriftliche Antworten auf meinen Fragebogen)

  • Ich hatte Ekzeme an beiden Händen, die sehr schmerzhaft waren.
  • Laut Schulmedizin war ich schon austherapiert.
  • Eine Besserung merkte ich nach2 -3 Monaten an den Händen, Blähungen wurden sehr schnell besser.
  • Wenn ich mich an eine glutenfreie Ernährung halte und Histamine nicht in Unmengen zu mir nehme, dann geht es mir sehr gut.
  • Mit intakter Haut an den Händen und ohne Blähungen lebt es sich halt einfach besser.


Carina K.

(schriftliche Antworten auf meinen Fragebogen)

  • Ich hatte extreme Akne im Bereich Mund und Kinn.
  • Die haben sich vor allem auf die Psyche ausgewirkt. Ich habe darunter sehr gelitten und wollte gar nicht, dass mich jemand anschaut. Deshalb habe ich versucht, meine unreine Haut unter einer dicken Make-Up-Schicht zu verstecken.
  • Es hat einfach nichts geholfen. Ich war total verzweifelt. Auch Reinigungsprodukte und Cremen aus der Apotheke haben nichts geholfen und da dachte ich, alleine komme ich da nicht mehr weiter.
  • Dann hat mir deine Schwester von dir und einer Ausbildung erzählt und dachte, das probiere ich noch.
  • Es dauerte schon ein paar Wochen, bis ich eine Besserung merkte. Der Tee war soooo furchtbar ;-), aber er hat mir gut geholfen, dass die Entzündungen zurückgingen.
  • Jetzt fühle ich mich gut, hatte nie mehr Probleme mit unreine Haut. Mittlerweile sind 7,5 Jahre vergangen.

Cornelia G.

(schriftliche Antworten auf meinen Fragebogen)

  • Ich war, vor allem am späten Vormittag und um die Mittagszeit, sehr müde - die Müdigkeit war das Problem.
  • Bei der Arbeit am späten Vormittag hat die Konzentration sehr nachgelassen, die Zeit bis Mittag sehr anstrengend. Nach dem Mittagessen hätte ich einfach gerne geschlafen. Die Müdigkeit war in Summe sehr anstrengend für mich, sie ist zu einer Belastung geworden.
  • Eine Woche nach der Umstellung war die Situation zur Mittagszeit eine andere - ich fühlte mich gut und nicht so erschöpft wie zuvor.
  • Jetzt fühle ich mich gut! Die Umstellungen haben sich positiv auf meine Energie ausgewirkt.
  • Da die Müdigkeit verschwunden ist (ausgenommen die Ursachen sind anderer Natur) gehen die alltäglichen Dinge, die man zu erledigen hat (Haushalt), einfach schneller von der Hand. Ich bin früher fertig und habe dann wertvolle Zeit um mich anderen Dingen zu widmen.
  • Habe ein besseres Gefühl bekommen was mein Körper braucht wenn ich mich mal nicht daran halte. 

Imke T.

 

Ich habe Doris ursprünglich wegen Hitzewallungen und jahrelangen Schlafstörungen aufgesucht. Sie konnte mir so gut dabei helfen, beides in den Griff zu bekommen, dass ich sie auch um Ihre Unterstützung bei einer Ernährungsberatung/umstellung bat (etwas, von dem ich immer dachte, ich müsse es alleine schaffen, da das "Wissen um Ernährung" doch "eh jeder hat".) Die Stoffwechseltypbestimmung war dann sehr aufschlussreich, wäre aber ohne die Kompetenz von Doris eher "theoretisch" geblieben. Doris hat mir Zusammenhänge erklärt, Rezeptideen gegeben und ist auf mich (und meine unzähligen Fragen) eingegangen, ohne je Druck zu machen. Das Schönste ist für mich, daß das Thema "Essen/Ernährung" nicht mehr negativ behaftet ist (was es leider viele Jahre war). Es gibt so gute, einfache Rezepte, die einen wirklich satt machen (wenn sie zum Stoffwechseltyp passen und nach denen man sich gut und energielegeladen fühlt. Vielen Dank liebe Doris für Dein Wisse und die tolle Begleitung.

 


Binder Birgit

 

Liebe Doris,

durch die Stoffwechseltypbestimmung, die sehr umfangreichen Unterlagen und dein kompetentes Ernährungsberatungsgespräch wurde mir sehr vieles KLAR und BEWUSST. Ich konnte mich dadurch selbst noch besser kennenlernen und nehme die Empfehlungen für meinen Stoffwechseltyp dankbar an.

Mein Körper hat innerhalb von nur wenigen Tagen sehr positiv auf die Umstellung reagiert. Ich bin begeistert!!!

Mögen noch viele Menschen den Weg zu dir finden… !!!

DANKE für dein Sein und deine wertvolle Unterstützung!

Von Herzen alles Liebe
Birgit


RiNa

 

Liebe Doris,

es geht mir seit meinem Termin bei dir so gut und dafür möchte ich meine Wertschätzung und Dankbarkeit dir mitteilen.

Du machst eine tolle Arbeit!

Weiter so und vergiss dich dabei nicht! Du bist das Wichtigste, geht es dir gut, geht es allen anderen auch gut!

Danke, Danke, Danke

 


Kristandl Andrea

 

Liebe Doris,

durch das Lösen von vielen Emotionen hast du mir schon sehr oft geholfen. Meine Schmerzen im Ellbogen und in der Hüfte sind dadurch weg und ich kann wieder schmerzfrei meiner Arbeit nachgehen. Dafür danke ich dir von ganzem Herzen.

Auch meinen Kindern hast du schon so viel Gutes getan, sei es bei Allergie austesten, Selbstvertrauen stärken oder Schulängsten. Immer wieder durfte sich alles auflösen und wir haben ein Stück Freiheit gewonnen.

Du bist ein großes Geschenk für uns und machst deine Arbeit hervorragend. Wir sind sehr stolz auf dich und dankbar für deine Unterstützung.
DANKESCHÖN!!!